Panorame vom Cristallino Gebiet

All unsere Reisen

Auf dieser Seite sind alle Reisen aufgeführt, die wir bereits auf die Webpage hochgeladen haben. Sie sind chronologisch geordnet. Suchst du nicht eine bestimmte Reise, sondern einfach Fotos aus einem bestimmten Land kannst du über die Weltkarte direkt dorthin gelangen.

Trekking und Paddeln in der Schweiz

Wenn unsere Freunde in den Sommermonaten etwas mit uns unternehmen wollen, hören sie ab und zu von uns: Leider geht's grad nicht, das Wetter ist zu schön, um im Flachland zu bleiben. Wir sind dann viel mit dem Zelt in den Bergen unterwegs.
Im Frühjahr und Herbst sind wir hingegen viel mit unserem Kanu auf den Flüssen und Seen der Schweiz unterwegs.

2016 Tauchferien in Ägypten

Um unsere Tauchkenntnisse wieder etwas aufzufrischen sind wir über den Jahreswechsel 2016-2017 für zehn Tage ans Rote Meer gereist. Wir waren positiv überrascht von den lebhaften Korallenriffen mit den vielen farbigen Hart- und Weichkorallen.

2016 Skandinavienreise

Im Sommer 2016 zog es uns wieder in den Norden Europas. Diesmal hatten wir sowohl das Zelt und die Wanderschuhe, wie auch unser Falt-Kanadier im Gepäck.
In Norwegen bewanderten wir die Hochebene der Hardangervidda und das Rondane Gebirge. Nach einem Zwischenstopp in der schwedischen Grossstadt Göteborg befuhren wir den Fluss Ronnebyan in Südschweden. Der krönende Abschluss der Outdoor-Erlebnisse bot die viertägige Kanureise auf dem Immelnsee bei strahlendem Wetter. Auf dem Heimweg besuchten wir in Dänemark das eindrückliche Helsingør und genossen das Stadtleben in Kopenhagen.

2016 Städtereise nach Istanbul

Zum 60. Geburtstag schenkten wir Peters Vater Toni eine gemeinsame Reise nach Istanbul. Die Millionenstadt war schon seit Alterszeiten eine grosse Metropole: die Hauptstadt der Römer, des Byzanthischen und des Osmanischen Reichs. Zudem war die Stadt lange Zeit ein wichtiges religiöses Zentrum. Nebst all der Geschichte assen wir auch leckeres türkisches Essen, badeten im Haman und schlenderten durch die lebhaften Strassen.

2015 Städtereise nach Barcelona

Zum 60. Geburtstag schenkten wir Peters Mutter Martha eine gemeinsame Reise nach Barcelona. Die Stadt hat ein einzigartiges meditteranes Flair, sie lädt geradezu zum Schlendern und geniessen ein. Das war auf dieser Reise auch unser Ziel: Nicht möglichst vieles sehen, sondern eine möglichst schöne Zeit zu verbringen.

2014-2015 Sechs Monate in Südostasien

Am 16. November 2014 sind wir auf unsere Asienreise gestartet. Wir haben in Thailand begonnen und sind weiter über Kambodscha nach Vietnam gereist. Ganz im Norden von Vietnam, in Sapa, sind wir statt der geplanten 4 Tage ganze 7 Wochen geblieben und haben unter anderem einen Kachelofen für die Bergvölker designed. Von Vietnam sind wir auf die Philippinen geflogen, wo wir uns vor allem der Unterwasserwelt zuwendeten. Einen Monat lang hüpften wir von Insel zu Insel und tauchten so viele wie wir konnten. Der letzte Abschnitt der Reise führte uns in die Regenwälder Borneos. Als Konstrast dazu stoppten wir schlussendlich bei der Heimreise noch kurz in der Grossstadt Singapur.

2014 Trekking in Lappland

Im Sätsommer 2014 stand wieder einmal der hohe Norden auf dem Programm: Diesmal ging's ganz weit nach Norden bis oberhalb des Polarkreises zum Nationalpark Sarek. Wir packten unser Zelt, Schlafsäcke und Essen für 13 Tage und wanderten in die gebirgige Wildnis des Parks hinaus.
Danach besuchten wir die eindrücklichen Granitinseln der Lofoten, welche sich vor dem fischreichen Vestfjord aus dem Meer erheben.

2013 Südafrika

Wir waren im November 2013 in der glücklichen Lage, dem misslichen Herbstwetter in der Schweiz zu entfliehen und drei Wochen im warmen Südafrika zu verbringen.
Dort besuchten wir das lebhafte Kapstadt mit seinem eindrücklichen Tafelberg und seinen schönen Stränden.
Von Durban aus unternahmen wir mit dem Mietauto eine Rundreise durch KwaZulu-Natal, auf der wir zahlreiche Safaris machten und in den Drakensbergen wanderten.

2013 Zum Paddeln nach Finnland

Im Frühsommer 2013 reisten wir für eine Woche nach Finnland. Wir wollten unbedingt wieder raus in die Wildnis, diesmal aber nicht zu Fuss sondern mit dem Kanu. Sechs Tage paddelten wir auf dem Saimaa-See, anschliessend erholten wir uns in Helsinki von den Anstrengungen der Wildnistour.

2012 Roadtrip durch den Süden Norwegens

Im Jahr 2012 sind wir einen Monat lang mit Auto und Zelt durch Norwegen gereist. Als ersten Beitrag auf der Homepage möchten wir euch einige schöne Bilder dieser Reise zeigen.
Die Reise führte uns über einen Zwischenstopp in Hamburg direkt an die norwegische Südküste. Von dort aus folgten wird dem von unzähligen Fjorden durchschnittenen Südwesten Norwegens bis hoch nach Trondheim, wo wir uns wieder auf den Rückweg machten.

2009-2010 In eineinhalb Jahren um die Welt

In eineinhalb Jahren reisten wir einmal um die Welt. Wir begannen unser grosses Abenteuer in Halifax, Kanada, von wo aus wir in vier Monaten quer durch das ganze Land fuhren. In Seattle kauften wir uns ein Auto, mit dem wir im Zickzack dem Westen der USA nach Süden folgten. Inzwischen war es eisiger Winter geworden, weshalb wir in eine Sprachschule im karibischen Mexiko flüchteten. In Playa del Carmen, Mexiko haben wir einen 10-wöchigen Sprachkurs besucht und etwas Ferien von den Ferien gemacht. Nach einem kurzen Abstecher nach Kuba sind wir mit dem Bus in Mexiko von der Yucatan- Halbinsel bis nach Mexiko City gereist. Von dort aus sind wir nach Cuzco, Peru geflogen. In den fast 2 Monaten in Südamerika sind wir mit dem Bus vom südlichen Peru durch Bolivien, mit einem kleinen Anstecher in die chlienische Atacama-Wüste, bis nach Buenos Aires, Argentinien gefahren. Den letzten Reiseabschnitt haben wir in Australien verbracht, wo wir für 4 Monate einen Camper-Van gemietet haben und von Darwin aus im Uhrzeigersinn der Küste entlang bis nach Perth gefahren sind. Am 18. Dez 2010 ging's dann wieder zurück in die Schweiz.